Auslandstätigkeit

1.Aufenthalt 1984 -1987

Von 1984 - 1987 für die Rhein-Ruhr Consulting in Riyadh, Saudi Arabien, als Landschaftsarchitekt in Planung und Bauleitung tätig . In dieser Zeit entstand unter meiner Leitung der letzte Abschnitt eines 7km langen Wanderweges am Rande des Diplomatic Quarters mit bewässerten Schattenpflanzungen, schattigen Sitzplätzen und einer Beleuchtung, die den Weg auch in den kühleren Abendstunden erschloß. Die gesamten Baukosten beliefen sich auf 25Mio€

dplqrt8 dplqrt3 dplqrt7
Gesamtübersicht Diplomatic Quarter Riyadh  Wartungs- und Fußweg, mit antikem Aussichtsturm Schatten-Sitzplatz

2. Aufenthalt 2006 - 2010

In Zusammenarbeit mit dem Management der Engl. Consulting Gesellschaft Bureau Happold in Bath Grossbritannien und Morijama-Toushima Architects, Canada wurde ein 60km langer Abschnitt des ca. 120km langen Trockenflußtals "Wadi Hannifah" mit Straßen, Fußwegen, Sitzplätzen und Böschungssicherungen geplant und verwirklicht. Unsere Planung und unser Engagement in der Bauüberwachung hatte einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens.
wdihnifh arcaprk alhair0004
Projektgebiet  "Wadi Hannifah"      unser Entwurf für Abschnitt "Arcaparc" typische Skizze bei der Umsetzung